Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung

Der erste Schritt ist die Bewusstmachung. Sie fühlen sich in der Nikotinfalle und finden den Weg nicht zurück in ein Leben ohne Nikotin. Der zweite Schritt ist sich Ziele zu setzen. Sie haben ein zentrales Problem erkannt und möchten es loswerden. Es fällt Ihnen schwer damit aufzuhören?

Der dritte Schritt ist Nikotinentwöhnung durch Hypnose.
Mittels Hypnosetherapie kann ich Ihnen helfen, Ihr bisheriges angelerntes Verhalten, dass durch persönliches Umfeld, rauchende Eltern, Freunde oder Arbeitskollegen geprägt wurde, durch ein rauchfreies Leben zu ersetzen.

Durch Ihre persönliche, positive Motivation und die alltägliche Umstellung der Lebensführung in der ich Sie gerne berate, werde ich Sie zu einer gesünderen Lebensgestaltung führen. Somit werden Sie sich vitaler, leistungsfähiger und freier fühlen.